Auch etwas für Sie: Der John Lee John Lee – MUSASHI ICHI Tanto?

John Lee John Lee -  MUSASHI ICHI Tanto

Heute sollen Sie ein besonderes Produkt kennenlernen: der John Lee – MUSASHI ICHI Tanto.

Was sehr positiv auffiel, war der freundliche Kundenservice bei einer Rückfrage zu dem John Lee John Lee – MUSASHI ICHI Tanto als ich eine konkrete Nachfrage hatte.

Der Budoten-Service ist Spitze, auch wenn mal das Gewünschte nicht gleich lieferbar ist. Mir hat sehr gut gefallen das mir so schnell eine Ausweichmöglichkeit geboten wurde. Vielen Dank;)

Klingenlänge bis Tsuba 27 cm, Gesamtlänge ohne Scheide 41 cm, Klingenbiegung (Sori) ca. 8 mm, Grifflänge 14 cm, Gewicht ohne Scheide 500 g, Gewicht mit Scheide 600 g

Sie fragen sich, wo Sie diesen Artikel bestellen können? Das verrate ich Ihnen gern. Sie bekommen den John Lee – MUSASHI ICHI Tanto im Onlineshop von Budoten.

Miyamato Musashi ist als einer der imposantesten Samurai in die japanische Geschichte eingegangen und lebte von 1584 und 1645. Er wird als bester Schwertkämpfer Japans bezeichnet. Er war Künstler und Handwerker zugleich. Unvergessen ist seine Gründung einer Schule für die Stichblatt-Herstellung (Tsuba). Seine bekannteste, sehr schlichte Tsuba besteht aus zwei ovalen Ringen.
Die Klingen der Schwerter sind handgeschmiedet aus Kohlenstoffstahl und in traditioneller Art gehärtet mit feiner Harmonielinie. Die scharf ausgeschliffenen Klingen wurden zur Gewichtsverringerung mit einem Bo-hi (Kanal) versehen. Die Griffe (Tsuka) sind aus Holz und sind mit echter Fischhaut (Same) belegt. Die Griffwicklung (Tsuka-Ito) ist aus schwarzer Baumwole traditionell angebracht. Am Griff sind zwei Menukis eingelegt. Die Schwertangeln sind besonders lang gehalten und mit 2 Bambusstiften (Mekugi) im Griff befestigt. Die Scheiden (Saya) sind aus Holz. Die Klingenzwingen (Habaki) sind aus Messing und wurden nach Museumsvorlagen gefertigt.
Jedes Schwert wird mit einem Siegel geliefert, welches für Echtheit bürgt. Sie erhalten jedes Schwert in einer Stoffhülle und einer hochwertigen Sammler-Holzkassette.
Dieses nach Museums-Vorlagen gefertigte Meisterstück asiatischer Schwertschmiedekunst wurde auf traditionelle Weise hergestellt.

Hergestellt in China.

Der John Lee John Lee – MUSASHI ICHI Tanto kommt auf Platz #4797 bei dem von mir am meisten favorisierten Anbieter für derartige Artikel.


John Lee -  MUSASHI ICHI Tanto

Eine Wertung mit im Durchschnitt 4.50 Qualitätssternen für den John Lee – MUSASHI ICHI Tanto bei 2 Bewertungen bestätigt klar, dass hier ein gutes bis sehr gutes Produkt empfohlen wird. Die Kunden sind einer Meinung und empfehlen dieses Produkt uneingeschränkt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist wirklich gut. Man erhält viel Qualität für relativ wenig Geld. Von daher kann das Urteil eigentlich nur eine Kaufempfehlung sein. Auch ich bin von diesem Produkt überzeugt und empfehle es hiermit gern weiter.

Weitere Details im Onlineshop: John Lee John Lee – MUSASHI ICHI Tanto

Der John Lee John Lee – MUSASHI ICHI Tanto hat auch schon einige ausführliche Kundenbewertungen erhalten, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte.

Ein Kunde hat den Budoten John Lee – MUSASHI ICHI Tanto mit 4 Sternen bewertet.

Damit hat dieser Kunde den John Lee – MUSASHI ICHI Tanto als gutes bis sehr gutes Produkt mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis eingestuft.

Interessant auch die Meinung von diesem Käufer:

“Die Produktfotos für dieses Tanto sind wohl nicht mehr ganz aktuell, denn bei meinem Tanto sind die Metallteile am Griff nicht so bronzefarben wie auf den Fotos, sondern genau so dunkel wie sie es bei dem Musashi Katana und Musashi Wakizashi sind.
Die Kashira (Griff-Endkappe) ist auch nicht so flach, sondern abgerundet)
Und auch die Saya Öffnung ist nicht verdickt, wie auf dem Foto. Deshalb sollte man die Fotos mal aktualisieren.

Das Tanto selbst ist gut verarbeitet. Alles ist stramm und sitzt fest, nichts wackelt.
Kashira (Griff-Endkappe) und Fuchi (Griffzwinge) sind Standard, glattes Metall.
Die Öse am Griffende ist goldfarben. Das Shito-Dome, eine Metallhülse innerhalb der Kurigataöffnung an der Saya (Schwertscheide), ist auch goldfarben!
Das sieht hübsch aus. Seltsam ist nur, dass diese Teile bei meinem Musashi Katana und Musashi Wakizashi nicht goldfarben sind, sondern dunkel, mit einem leichten Bronzeschimmer. (Die 3 waren bei mir also ein bißchen ungleich, was ich nun aber mit ein wenig Email Goldfarbe geändert habe :)
Die Saya hat keinen besonderen Koiguchi (Öffnung der Saya) und auch keinen besonderen Kojiri (Saya-Abschluß).
Also nur Holz, kein zusätzliches Material. Durch die bekannte Miyamoto Musashi Tsuba (Stichblatt) kann man dieses Tanto sogar waagrecht (mit Schneide nach oben) auf einen Tisch stellen, ohne dass es umkippt. Sieht auch so gut aus.

Die Menukis (Dekorelemente / Glücksbringer am Griff) sollen wohl einen Drachen darstellen.
Es gibt tatsächlich einige Drachen Menukis, bei denen die Drachen so ineinander verdreht sind, sodass man eine typische Drachenform gar nicht mehr erkennen kann.
Ich vermute also dass es ein Drache ist -okay, ansonsten ist es wohl ein Seepferdchen! ;)
Ich bin mir nicht sicher, wo das Auge von diesem Vieh ist!
Wenn man mal ganz traditionell-japanisch bleiben will, wäre das mit dem (fehlenden) Menuki Auge schlecht.
Links, Mitte und Rechts sieht man zwar runde Dinger, die eventuell Augen sein könnten, aber ich bin mir nicht sicher. Wenn das Auge von der Griffwicklung überdeckt wird, kann der Glücksbringer… naja, nicht mehr nach möglichen Feinden, und nach glücksbringenden Möglichkeiten Ausschau halten.
Was denkt ihr, was das für ein Tier ist?

Wie auch immer… dieses Tanto ist ein schönes und günstiges Teil. Kaufempfehlung!
Das Preis/Leistungs Verhältnis ist generell gut, und hier bei Budoten ist es super.
Besonders wenn man sich noch die Kombi-Pakete und Sparpakete dazu anschaut, kann man nur noch von super-perfekt reden! :-)
(Wer anderswo kauft, ist selber schuld! ;-)

Ein anderer Käufer vergibt für den John Lee – MUSASHI ICHI Tanto 5 Sterne.

Dieser Käufer hat den John Lee – MUSASHI ICHI Tanto als in Qualität und Preis in jeder Hinsicht überzeugend eingestuft.

Mit der folgenden Meinung erklärt sich die Punktebewertung wohl von selbst.

“Dieses Tanto ist solide verarbeitet, die Klinge sitzt fest und sicher, die Tsuba ist sehr schlicht und klassisch elegant. Die Saya untermalt den positiven Eindruck, alles in Allem ein schönes Stück und ich bin froh es so günstig bekommen zu haben.”

Der John Lee John Lee – MUSASHI ICHI Tanto kann erst ab 18 Jahren erworben werden. Sie müssen daher einen Altersnachweis beibringen. Für John Lee John Lee – MUSASHI ICHI Tanto ist in Deutschland übrigens weder ein Waffenschein noch eine Waffenbesitzkarte erforderlich. Ausführliche Informationen zum Waffenrecht finden Sie in der Budoten Online-Hilfe.

Im Shop aufrufen: John Lee – MUSASHI ICHI Tanto

Mit dem Newsletter von Budoten kann man übrigens auch so manches Schnäppchen machen. Denn exklusiv für Newsletter-Abonnenten gibt es jeden Freitag ein neues Sonderangebot. Newsletter bestellen Auch ich habe hier schon so manches Schnäppchen mitgenommen.

Erfreulicherweise ist bei Budoten die Rückgabe kein Problem. Die Rücksendung gestaltet sich durch den gut organisierten Retourenservice sehr enfach: Online einen kostenlosen Paketaukleber anfordern, der dann wahlweise als Download oder klassisch per Post zugesendet wird. Die Gutschrift erfolgt meist innerhalb einer Woche und auch die Rückerstattung erfolgte ohne Verzögerung.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden und freue mich in Budoten Kampfsport-Versand endlich einen kompetenten und vertrauenswürdgen Anbieter in Sachen Kampfsport gefunden zu haben.

Tags: asiatische+budowaffen katana shinken nihonto handgeschmiedet japanische+schwerter schwert samurai samuraischwert samuraischwerter scharf john lee xwaffen scharfe schwerter tanto damaststahl damaszener

Comments are closed.