Das John Lee John Lee Shirasaya Katana schwarz

John Lee John Lee Shirasaya Katana schwarz

Dass ich der Empfehlung für das John Lee Shirasaya Katana schwarz gefolgt bin, ist wirklich ein Glücksfall. Ich für meinen Teil bin jedenfalls völlig von diesem Produkt überzeugt.

Preiswert und mit äußerst niedrigen Versandkosten erhalten Sie das das John Lee Shirasaya Katana schwarz bei Budoten, einem gut etablierten Kampfsportauststatter.

Lieferzeit ist schneller als mancher Shop bei uns in der Schweiz! Große Auswahl. Bei manchen Produkten gibt es zwar manchmal ein bisschen zu wenig Infos z.B bei einigen DVDs, aber die Kundenbetreuung ist wirklich super.

Grifflänge 28 cm, Klingenlänge 72,5 cm, Gesamtlänge (ohne Scheide) 100,5 cm, Gewicht (ohne Scheide) 940 g

Wenn Sie auch den Kauf in Erwägung ziehen sollten, dann sollten Sie das John Lee Shirasaya Katana schwarz bei Budoten kaufen.

Als Shirasaya bezeichnet man eine spezielle Schwert-Montierung, welche früher zur schonenden Aufbewahrung der Klinge genutzt wurde. Speziell in Friedenszeiten wurden die Klingen darin optimal geschützt aufbewahrt. Das unlackierte Magnolien-Holz nimmt die Feuchtigkeit im Inneren der Scheide auf, führt sie nach Außen und schützt somit die Klinge vor Rost.

Viele Shirasaya wurden mit einem “Sayagaki”, einer Aufschrift versehen, welche Auskunft über Schmied, Herkunft und Zuordnung gab. Auf den Straßen Japans fand die unauffällige Montur ohne Griff und Stichblatt vor allem gegen Ende des 19. Jahrhunderts Verwendung.

Zu jener Zeit wurde vom Kaiser das Führen von Samuraischwertern verboten. Die Shirasaya-Montierung, welche einem Holzschwert bzw. Holzstab sehr ähnlich sah, war eine geschickte Möglichkeit das Schwert dennoch unbemerkt zu tragen.

- Klinge im Shinogi-Zukuri-Stil mit Hohlkehle (Bo-Hi), handgeschmiedet aus 1045 Kohlenstoffstahl
- Die Klinge ist scharf geschliffen mit eingearbeiteter Hamon-Linie für eine besonders authentische Optik.

Das John Lee John Lee Shirasaya Katana schwarz ist bereits auf Platz #13198 im Onlineshop eines der größten Anbieter für Artikel dieser Art.


John Lee Shirasaya Katana schwarz

Für John Lee John Lee Shirasaya Katana schwarz muss vor dem Versand ein Altersnachweis erbracht werden. Das John Lee John Lee Shirasaya Katana schwarz wird also erst versendet, wenn der Altersnachweis bei Budoten eingegangen ist.

Jetzt bestellen: John Lee Shirasaya Katana schwarz

Mit dem Newsletter von Budoten kann man übrigens auch so manches Schnäppchen machen. Denn exklusiv für Newsletter-Abonnenten gibt es jeden Freitag ein neues Sonderangebot. Newsletter bestellen Auch ich habe hier schon so manches Schnäppchen mitgenommen.

Wem die Bestellung über die Webseite zu kompliziert ist, dem sei die freundliche und kompetente telefonische Kunden-Betreuung empfohlen. Anders als bei vielen anderen Internet-Anbietern ist hier eine Kontakt-Aufnahme nicht nur per Email möglich, sondern man hat es auch mit richtig netten Menschen zu tun, die sich wirklich bemühen die Fragen der Kunden erschöpfend zu beantworten. Die Mitarbeiter “saugen sich keine Antworten aus den Fingern”, sondern geben auch offen zu, wenn sie einmal nicht weiter wissen. In diesem Fall fragen sie beim Hersteller nach und der Kunde erhält zumeist innerhalb sehr kurzer Zeit einen Rückruf mit der Antwort auf seine Frage.

Der Kunden-Service von Budoten ist Spitze – hier fühlt man sich wirklich als König!

Tags: asiatische+budowaffen wakizashi nihonto handgeschmiedet japanische+schwerter schwert samurai samuraischwert samuraischwerter scharf john lee xwaffen scharfe schwerter damaststahl damaszener

Comments are closed.