Heute präsentiert: Das John Lee John Lee Shirasaya Katana schwarz

John Lee John Lee Shirasaya Katana schwarz

Irgendwie ist es mir ein Bedürfnis über das John Lee John Lee Shirasaya Katana schwarz angeschaut. Seitdem ging mir das John Lee Shirasaya Katana schwarz zu schreiben. Ich weiß nicht genau warum das so ist, aber interessant ist der Artikel allemal.

Das John Lee John Lee Shirasaya Katana schwarz ist von John Lee hat eine echte Überraschung parat.

Als langjähriger Kunde von Budoten kann ich nur sagen: Ich kenne keinen besseren Shop mit diesen Leistungen für seine Kunden. Also in diesem Sinne weiter so Budoten und Mitarbeiter. Auf Bald!

Grifflänge 28 cm, Klingenlänge 72,5 cm, Gesamtlänge (ohne Scheide) 100,5 cm, Gewicht (ohne Scheide) 940 g

Sie wollen wissen, wo das John Lee Shirasaya Katana schwarz erhältlich ist? Sie können das John Lee Shirasaya Katana schwarz beispielsweise über Budoten beziehen, dem Onlineshop meiner Wahl, wenn es um derartige Artikel geht.

Als Shirasaya bezeichnet man eine spezielle Schwert-Montierung, welche früher zur schonenden Aufbewahrung der Klinge genutzt wurde. Speziell in Friedenszeiten wurden die Klingen darin optimal geschützt aufbewahrt. Das unlackierte Magnolien-Holz nimmt die Feuchtigkeit im Inneren der Scheide auf, führt sie nach Außen und schützt somit die Klinge vor Rost.

Viele Shirasaya wurden mit einem “Sayagaki”, einer Aufschrift versehen, welche Auskunft über Schmied, Herkunft und Zuordnung gab. Auf den Straßen Japans fand die unauffällige Montur ohne Griff und Stichblatt vor allem gegen Ende des 19. Jahrhunderts Verwendung.

Zu jener Zeit wurde vom Kaiser das Führen von Samuraischwertern verboten. Die Shirasaya-Montierung, welche einem Holzschwert bzw. Holzstab sehr ähnlich sah, war eine geschickte Möglichkeit das Schwert dennoch unbemerkt zu tragen.

- Klinge im Shinogi-Zukuri-Stil mit Hohlkehle (Bo-Hi), handgeschmiedet aus 1045 Kohlenstoffstahl
- Die Klinge ist scharf geschliffen mit eingearbeiteter Hamon-Linie für eine besonders authentische Optik.

Das John Lee John Lee Shirasaya Katana schwarz hat den Verkaufsrang #14221 im Produkt-Sortiment des Online-Anbieters Budoten.


John Lee Shirasaya Katana schwarz

Zu beachten ist, dass das John Lee Shirasaya Katana schwarz erst ab 18 Jahren erhältlich ist. Budoten verlangt von Ihnen bei der Bestellung einen Altersnachweis. Weitere Informationen zum Waffenrecht finden Sie in der Budoten Online-Hilfe.

Das John Lee John Lee Shirasaya Katana schwarz im Onlineshop aufrufen

Kennen Sie übrigens schon den Newsletter von Budoten? Einmal wöchentlich erhalten Sie interessante Informationen und das nicht nur kampfsportspezifisch. Der Budoten Newsletter hält Sie auf dem Laufenden und jede Woche wartet eine neue Überraschung.

Erfreulicherweise ist bei Budoten die Rückgabe kein Problem. Die Rücksendung gestaltet sich durch den gut organisierten Retourenservice sehr enfach: Online einen kostenlosen Paketaukleber anfordern, der dann wahlweise als Download oder klassisch per Post zugesendet wird. Die Gutschrift erfolgt meist innerhalb einer Woche und auch die Rückerstattung erfolgte ohne Verzögerung.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden und freue mich in Budoten Kampfsport-Versand endlich einen kompetenten und vertrauenswürdgen Anbieter in Sachen Kampfsport gefunden zu haben.

Tags: asiatische+budowaffen wakizashi nihonto handgeschmiedet japanische+schwerter schwert samurai samuraischwert samuraischwerter scharf john lee xwaffen scharfe schwerter damaststahl damaszener

Comments are closed.